Camping

Camping-Tickets

Kein Vorverkauf – Bezahlung vor Ort an der Zufahrt zum Campinggelände

  • 30€ gültig für Campingparzelle MIT Auto / Wohnmobil / Campingwagen (Personenanzahl egal)
  • 10€ gültig für Campingparzelle OHNE Fahrzeug (Personenanzahl egal)
  • 5 € Müllpfand je Parzelle (Erstattung Müllpfand bei Rückgabe des Müllsacks)

Müllpfand:
Wir erheben je Campingparzelle ein Müllpfand von 5€; ihr erhalet bei der Zufahrt zum Campingplatz von uns einen Müllsack; wer den gefüllten Müllsack bei der Abreise wieder abliefert und seine Parzelle sauber hinterlässt bekommt das Müllpfand zurückerstattet.

Für Campingtickets wird es keinen Vorverkauf geben - die Bezahlung findet vor Ort an der Zufahrt zum Campinggelände statt.
Das Campinggelände öffnet am Donnerstag 06.07.2022 - ab 12:00 Uhr.

Nachtruhe

Wir bitten darum die Nachtruhe der Campingnachbarn und der Anwohner zu respektieren. Folgende Bestimmungen gelten:

  • Zeitfenster Nachtruhe: 02:00 Uhr bis 08:00 Uhr
  • Gültig für die gesamte Festivaldauer (Do. 06.07.2023 bis So. 09.07.2023)
  • Die Einhaltung der Nachtruhe wird durch den Securitydienst kontrolliert
  • Bei Zuwiderhandlungen erfolgt eine mündliche Ermahnung, im Wiederholungsfall ein
  • Platzverweis vom Campinggelände (bei Diebstahl oder Sachbeschädigung erfolgt eine Anzeige bei der Polizei)

Weitere Infos

Sanitäre Einrichtungen:

  • 4 Sanitärcontainer (Duschen Damen & Herren, WCs Damen und Herren) im Zufahrtsbereich
  • Dixi-Toiletten (direkt auf dem Campinggelände; Reinigung jeden Morgen)
  • Wasserfässer (direkt auf dem Campinggelände)

Auf den meisten Festivals hat sich mittlerweile das sogenannte GREEN CAMPING durchgesetzt. Auch wir möchten uns dieser umweltverträglichen Grundidee anschliessen und haben für euch die wichtigsten Verhaltensregeln unten kurz aufgeführt.

In der GREEN CAMPING AREA gelten einige besondere Campingregeln, zu deren Einhaltung wir die Besucher auffordern, die in diesem Bereich campen wollen:
Zur Erleichterung der Abfallentsorgung werden in der Campingarea an verschiedenen Punkten Sammelgefäße für Müll aufgestellt, die täglich, bei Bedarf auch mehrmals, entleert werden. Jeder Besucher erklärt sich bereit, die von ihm aufgestellten Zelte und Pavillons nach der Veranstaltung auch wieder mit nach Hause zu nehmen oder selbst in die vor Ort bereit gestellten Sammelbehältnisse zu entsorgen.

Offene Feuer sind strengstens verboten!
Da das Festivalgelände von Feldern und Wald umgeben ist und im Juli meistens große Trockenheit herrscht, bitten wir um Verständnis für diese Regelungen.

Anhänger können in die Green Camping Area mitgenommen oder dorthin geschoben werden. Es dürfen Zelte und Pavillons aufgebaut werden, aber keine sonstigen Bauten. Campingstühle sind natürlich zulässig, aber keine großen Möbel wie Sessel, Sofas, Betten und Kühlschränke. Das Mitbringen und der Betrieb von Stromaggregaten ist in der GREEN CAMPING AREA nicht gestattet.

Das Campinggelände ist nachts beleuchtet; die Benutzung der Toiletten- und Waschanlagen ist rund um die Uhr möglich; Trinkwasseranschlüsse befinden sich ebenfalls in den Toilettenwagen.

Wir nehmen keine Reservierungen für Park- oder Campingplätze entgegen. Wer zusammen campen möchte, sollte auch zusammen anreisen! Die Belegung der Campingflächen funktioniert nach dem First-Come, First-Serve-Prinzip.

Das Campinggelände öffnet am Donnerstag (06.07.2023) um 12:00 Uhr und schließt am Sonntag (09.07.2023) um 14:00 Uhr! Der Zeltplatz ist Festivalbesuchern vorbehalten, unsere Camping-Crew wird euch nur mit Ticket auf den Zeltplatz lassen.

Auf den Campingplatz dürft ihr jederlei Getränke mitbringen.

Interaktive Karte

Parkplätze & Campingfläche

Parken_Camping_2022